STOPP! Mobbing im Alltag

Hinweise: 
1-Tages-Seminar von: 09:30 – 16:30 Uhr
max. Teilnehmerzahl:12
TrainerIn:Gaby Schramm
Termin:nach Vereinbarung
Preis:nach Vereinbarung

Im Rahmen eines eintägigen Workshops werden die wesentlichen Schritte der Anti-Mobbing-Strategie vorgestellt und trainiert. 

Ziel ist es, die Teilnehmenden zu befähigen, die Anti-Mobbing Strategien im Fall von Mobbing in Ihrem Alltag direkt anwenden zu können. Die Teilnehmenden sind am Ende des Workshops durch das (Rück-) Gewinnen von Zuversicht und Selbstvertrauen stabilisiert und fühlen jetzt schon eine deutliche Verbesserung der Lebenssituation.

Inhaltliche Schwerpunkte der 1-tägigen Fortbildung

  • Mobbing erkennen (Definition, Handlungen, Signale)
  • Typische Fehler bei Mobbing am Arbeitsplatz
  • Mobbing bewältigen: die sanfte Art
    • Lernen mit Mobbing effektiv umzugehen
    • Die eigenen Gesundheit und den Job schützen
    • Das Stressniveau auf einem guten Level halten
    • Dem Mobber auf richtige Art und Weise begegnen
      • Dem Mobber den „Spaß“ an der Sache verderben
      • Strategien bei Konfrontationen mit dem Mobber
    • Worst-Case-Strategie: im Fall des Verlassens des Arbeitsplatzes

Zielgruppe
Betroffene, die

  1. a) vorbeugend agieren wollen
  2. b) sich gemobbt fühlen und Strategien entwickeln möchten

Methoden
Trainerinput, Einzel- und Gruppenübungen, Training der Strategien, Austausch

Ihr Nutzen:

  • Sich der eigenen Situation du der eigenen Gefühle klar werden
  • Handlungsspielräume erkennen: was habe ich alles für Möglichkeiten
  • Selbstbewusstsein aufbauen
  • Selbstwirksamkeit erfahren
  • STOPP sagen lernen
  • Erkennen: ich bin nicht allein

Anmeldung

Sichern Sie sich auch einen Platz im Vertiefungs-Workshop.

Weitere Seminare aus dem Bereich Methodenkompetenz:

 

Ihre spezielle Situation benötigt noch andere Inhalte? Sie wüssten gern konkrete Inhalte?

Dann vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin. Per Telefon, per E-Mail oder mit Hilfe unseres Kontaktformulars.