Rhetorik und Präsentation

 

In diesem Seminar werden die Grundlagen der Kommunikation vertieft.
Ob Präsentation oder Meeting – es ist nicht immer einfach, die passenden Worte zu finden.
Die immer anspruchsvoller werdenden Alltagssituationen der Führung mit der Erwartung einer fairen und durchsetzungsstarken Kommunikation erfordert rhetorische Grundlagen in der Führung.

Hinweise: 
2-Tages-Seminar von: 09:00 – 16:00 Uhr
max. Teilnehmerzahl:8
TrainerIn:aus unserem Expertenteam
Termin und Preis:auf Anfrage

 

Dieses Rhetorik-Seminar kann dabei helfen, die Sprache und den Körper in Beruf und Alltag effizient einzusetzen. Die Teilnehmer lernen, die eigene Durchsetzungs- und Überzeugungskraft und das Selbstbewußtsein zu steigern. Authentizität und Glaubwürdigkeit der Führungsperson stehen dabei im Mittelpunkt, auch in kritischen Situationen. Rhetorische Klarheit wird ebenso trainiert wie der Umgang mit dialektischen Argumentationsmodellen.

Inhalte:

  • Die Grundlagen der Überzeugungsrede
  • Die nonverbalen Kommunikation: Haltung, Gestik, Mimik, Blickkontakt.
  • Die Stimme als wichtiges Instrument – Sprache und Verständlichkeit
  • Informationen nachhaltig vermitteln.
  • Sprachlich-rhetorische Stilmittel erkennen und nutzen.
  • Aufbau und Durchführung einer zielgerichteten Rede/eines Vortrags
  • Sach- und Beziehungsebene in der Kommunikation.
  • Aufbau eines Argumentationsvortrags.
  • Umgang mit Einwänden und „schwierigen“ Teilnehmern
  • Erkennen verdeckter Botschaften und Signale.
  • Umgang mit Lampenfieber und Unsicherheit
  • Phasen einer Präsentation
  • Die Zuhörer mit verschiedenen Methoden einfangen
  • Visual Tools
  • Einsatz verschiedener Medien

Methoden:
Das Training hat Workshop-Charakter. Der direkte Dialog zwischen der Gruppe und dem Trainer sowie die
intensive Übungssequenzen und die Simulation von Vortragssituationen garantieren einen nachhaltigen
Lernerfolg. Videoaufzeichnungen von den Teilnehmerpräsentationen unterstützen mit individuellem Feedback
durch Trainer und Gruppe das Training. Stimm- und Sprechtraining sowie nonverbale Körperübungen ergänzen den ganzheitlichen Ansatz.

Sinn und Zweck des Seminars:

  • Die Teilnehmer lernen die wesentlichen Grundsätze der Rhetorik und Dialektik kennen.
  • Sie werden selbstsicherer in der freien Rede und im Vortragen.
  • Sie stellen Ihr Verhalten inhaltlich und sprachlich auf Ihr Publikum ein.
  • Sie erfahren, wie Sie gelassen, sicher und souverän wirken können.
  • Die Teilnehmer lernen, Ihr Publikum bzw. eine Gruppe durch Ausstrahlung und persönliche Präsenz zu führen
    und zu überzeugen.
  • Durch die hohe Anzahl an Übungen entwickeln und stabilisieren die Teilnehmer bereits während des
    Seminars Verhaltensmuster, die Ihnen in realen Vortrags- und Präsentationssituationen dabei helfen,
    überzeugend und souverän zu wirken.

In unseren Inhouse-Seminaren zeigen wir, wie Sie überzeugend kommunizieren:

Ihre spezielle Situation benötigt noch andere Inhalte? Sie wüssten gern konkrete Inhalte?

Dann vereinbaren Sie jetzt Ihren persönlichen Termin. Per Telefon, per E-Mail oder mit Hilfe unseres Kontaktformulars.