Persönlichkeits-Coaching / -Seminar persolog ®


Das Seminar

Sich und andere Menschen besser verstehen

 

SEMINAR
Datum 04. Juli 2019
Zeiten: 09:00 – 17:00 Uhr
Ort: Neue Schmiede
Dozentin: Gaby Schramm
Preis: 590,00 € zzgl. MwSt.
inkl. persolog Persönlichkeitstest, Material, Verkostung

 

Sie sind in Gesprächen oder Verhandlungen und wüssten gern, wen Sie in dem Moment vor sich haben? Menschen und ihr Verhalten entschlüsseln zu können birgt seit Jahrtausenden eine große Faszination UND kann Sie wesentlich schneller zum Ziel führen.

 


Mit diesem Seminar lernen Sie

  • sich selbst und andere Menschen besser zu verstehen,
  • die hinter dem Verhalten liegenden Wünsche und Bedürfnisse zu enträtseln,
  • Missverständnisse zu reduzieren,
  • Teams und Menschen zusammenzuführen.

 

Durch einen eigenen Persönlichkeitstest kommen Sie sich selbst auf die Spur.

In vielen Übungseinheiten lernen Sie Anhaltspunkte kennen, um Körpersprache, Sprache, Mimik und Gestik einzuschätzen.

Freuen Sie sich auf grandiose und spannende Stunden, die Sie mit ganz neuen Sichtweisen bereichern werden. Und das Beste: Sie werden neue Wissen umgehend anwenden!

 

 

Persönlichkeits-Coaching
mit dem persolog®–Persönlichkeitsmodell

Das Persönlichkeits-Coaching bietet Ihnen in beruflichen Entscheidungssituationen eine hilfreiche Unterstützung. Im Coachingprozess kann z. B. geklärt werden, welche Potentiale Sie für die Übernahme einer Führungsfunktion mitbringen, ob Sie für die Ausübung einer bestimmten beruflichen Tätigkeit geeignet sind, warum Sie vielleicht mit immer denselben Menschentypen aneinander geraten oder welches Ihre nächsten Karriereschritte sein können. Mit dem persolog®–Persönlichkeitsmodell und dem anschließenden Coaching-Gespräch gewinnen Sie Einblick in Ihre Stärken und Schwächen, Ihre Motive, Verhaltenspräferenzen und Entwicklungspotenziale.

 

Vorgehensweise:

Vor dem Coaching-Termin füllen Sie den persolog®-Persönlichkeits-Check aus und erhalten ein ausführliches Gutachten. Im Coaching-Gespräch haben Sie anschließend Gelegenheit, das Gutachten zu besprechen und Fragen zu
Ihrer persönlichen Entwicklung zu diskutieren. Auf der Basis des Gutachtens und Ihrer Selbsteinschätzung kann Ihnen der Coach wertvolle Hinweise geben, wie Sie Ihre Potenziale gezielt weiterentwickeln können.

 

Inhalte:

  • Erstellen des eigenen Persönlichkeitsprofils
  • Das eigene Verhalten verstehen
  • Durch welche Motive und Wertvorstellungen ist mein Verhalten geprägt?
  • Was kennzeichnet mein Verhalten in Arbeits- und Stresssituationen?
  • Wie ist mein Kommunikations- und Interaktionsstil und wie wirkt er auf andere?
  • In welchen Bereichen liegen meine Entwicklungspotenziale?
  • Das Verhalten anderer verstehen und würdigen
  • Unterschiede und Konfliktpotentiale im Verhalten erkennen und mindern
  • Erfolgreiche Strategien für den Umgang mit anderen entwickeln

 

Zielgruppe:

Personen, die eine ausführliche persönliche Potenzialanalyse wünschen, um in beruflichen Situationen Entscheidungssicherheit und neue Perspektiven zu gewinnen.

 

Methoden:

Persolog®-Persönlichkeits-Check mit ausführlichem Gutachten; halbtägiges Coaching-Gespräch mit Persolog®–zertifiziertem Trainer.
Der Preis gilt pro Session (halbtägig), inkl. Persolog®-Persönlichkeits-Check-Gebühren.

 

Ihr Nutzen:

  • Sie entwickeln Ihre Persönlichkeit.
  • Sie reflektieren das eigene Verhalten und dessen Auswirkungen auf Ihre Mitmenschen.
  • Sie erhalten ein Feedback-Instrument, dessen Verhaltens- und Persönlichkeitsanalyse zu einem klaren Selbstbild und Fremdbild führen.
  • Sie identifizieren Ihre individuellen Stärken und Schwächen.
  • Sie lernen, Ihre Chancen und Möglichkeiten richtig einzuschätzen und umzusetzen.
  • Ihr Wissen um die Verhaltensmuster der eigenen Persönlichkeit ermöglicht Ihnen einen bewussten Umgang mit anderen, eine effektive Mitarbeiterführung, als auch eine erfolgreiche Entwicklung von Führungskräften innerhalb Ihres Unternehmens.

 

Hinweise: 

Zu einem Persönlichkeits-Coaching sprechen Sie uns gern an: Kontakt

Nächstes Seminar zu dem Thema: 04.07.2019 in Bielefeld (siehe oben)